Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Über uns Rasse Info Zuchtziel Hunde Pancake Cosmo Pedigree Fay Tammy Pedigree Sadie Pedigree London Pedigree MicMac Pedigree Norbert Pedigree Spezial Nu Baby Madden Wurfplanung Welpen Was kostet ein Welpe? Aufzucht Vermittlung Nachzucht Nachdenkliches Gesundheit Galerie Sonstiges Impressum Kontakt Links FAQ PRA CEA HSF4 MDR1 HD/ED Epilepsie Impfungen Anschaffungen Barfen 

HD/ED

HD steht für Hüftgelenksdysplasie. Eine Dysplasie ist laut Definition eine Fehlbildung. Von einer HD beim Hund spricht man, wenn der Kopf des Oberschenkelknochens nicht richtig in die Pfanne des Hüftgelenks passt. Dadurch kann das Bindegewebe nicht richtig ausgebildet werden und es kommt zu einer instabilen Hüfte. Der Kopf hat zu viel Spiel und kann sich zu viel bewegen. Diese Fehlbildung schädigt die Gelenkkapsel, den Gelenkknorpel und die Knochen. Im weiteren Verlauf spricht man von einem vermehrten Gelenkverschleiß, der sogenannten Arthrose. Im normalen Fall trifft es beide Seiten der Hüfte.Ellbogendysplasie ist eine chronisch verlaufende, schmerzhafte Veränderung des Ellenbogengelenks. Besonders häufig sind schnellwüchsigen Rassen betroffen. Unter ED werden mehrere Erkrankungen des Ellenbogengelenks zusammengefasst (OCD, FPC, IPA). Die Entwicklungsstörung ist vererbbar und nicht heilbar. Gefördert wird die Erkrankung durch Überanstrengung durch zu lange Spaziergänge, Treppensteigen oder Fahrrad fahren (vor allem im Welpen- und Junghundealter) und zu gehaltvolle Nahrung.

Hüftgelenksdysplasie/Ellbogendysplasie





Natural Spirit

Miniature Australian Shepherds

°Home° °Über uns° °Rasse Info° °Zuchtziel° °Hunde° °Wurfplanung° °Welpen° °Was kostet ein Welpe?° °Vermittlung° °Aufzucht° °Nachzucht° °Nachdenkliches° °Gesundheit° °Galerie° °Sonstiges° °Impressum° °Kontakt° °Links°

since 2008